OSTEOPATHIE


Osteopathie


Osteopathie ist eine „ganzheitliche“ Therapie.

In Betrachtung der “ganzheitlichen“ Therapie werden verschiedenste Techniken angewandt:

  • Strukturelle Techniken: Orientieren sich an der Bewegung knöcherner Strukturen und Gelenke
  • Myofasziale Techniken: Muskuläre und fasziale Spannungen werden aufgelöst
  • Viszerale Techniken: Innere Organe und deren umgebende Strukturen werden behandelt
  • Cranio-Sacrale Techniken: Behandlung der Schädelnähte, der Membransysteme und des Kreuzbeines

Cranio-Sacral-Therapie


Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine sanfte Therapie.
Grundlegend ist der Cranio-Sacral-Rhythmus, der Lebensatem, der in den Geweben, in den Flüssigkeiten (insbesondere in der Gehirnflüssigkeit) und somit im ganzen Körper wirkt.

Die Aufgabe des Cranio-Sacral-Therapeuten ist es, Blockierungen dieses rhythmischen Flusses zu erspüren (palpieren) und während der Behandlung durch spezielle, sehr sanfte Drucktechniken wieder aufzulösen. Dadurch können Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und eine tiefgreifende Heilung eingeleitet werden.



logo_footer

"Alles Leben ist Bewegung, Bewegung ist Leben..."

Copyright by REHAMED 2018. All rights reserved.